WordPress-Tutorial: Login und Abmelden

Der schnelle Einstieg zu deinem Dashboard

Einloggen von jedem Computer aus möglich!

Deine WordPress-Seite kannst von jedem Computer aus bearbeiten, an dem du Internet-Zugang hast. Du musst nur deine WordPress-Login-Seite aufrufen, dich einloggen und schon kannst du über das Dashboard deine WordPress-Website bearbeiten!

  1. Gehe mit dem Browser zu http://www.meine-domain.at/wp-login.php.
  2. Gib Benutzernamen und Passwort ein.
  3. Klicke auf „Anmelden“ bzw. „Log In“.

Screenshot WordPress Login

Hinweis: Wenn diese Fehlermeldung (siehe unten) erscheint, logg dich einfach nochmals ein – dann funktioniert es!

Screenshot Login Cookie-Fehler

  1. Dann wird die Hauptseite (Dashboard) angezeigt (je nach deiner WordPress-Version sieht das Dashboard vielleicht ein bisschen anders aus). Die wichtigsten Menüpunkte erkläre ich dir im Tutorial „Grundlagen Dashboard“. Du kannst das Aussehen deines Dashboards auch verändern (z.B. mithilfe eines Plugins).

Screenshot WordPress Dashboard

Manchmal kommst du nach dem Login nicht zum Dashboard, sondern zu deiner eigenen Website. Dann bewege einfach die Maus links oben über den eigenen Domainnamen und klicke auf „Dashboard“. Auf diese Weise kannst du aber auch zwischen deiner Website und dem Dashboard einfach hin- und herwechseln.

Screenshot WP Login Wechsel Website/Dashboard

 

Abmelden von WordPress

  1. Zum Abmelden bewegst du die Maus auf das Feld rechts oben „Willkommen …“. Ein Menü klappt heraus.
  2. Klicke auf „Abmelden“.

Screenshot WordPress Abmelden Logout